Media

Graduation Day at Hope School - GRADUATION DAY ๐ŸŽ“ We have just successfully finished the second year of Hosa School. And what a year – our three teachers have done an awesome job and 23 children finished their school year โœ”๏ธ 12 of these, the 4-5 year olds, graduated and will now attend our partner school Christel House or other primary schools close by from next year on. Last Friday we had a wonderful graduation ceremony with very excited parents, grandparents, aunts and uncles and of course the typical South African graduation gowns – very official ๐ŸŽ‰ We are very proud and extremely happy that they are all so well prepared for their upcoming school years ๐Ÿ™
–––
ABSCHLUSSFEIER ๐ŸŽ“ Wir haben gerade das zweite volle Jahr der Hosa School beendet. Und was für ein Jahr – unsere drei Erzieherinnen haben tolle Arbeit geleistet und 23 Kinder haben das Schuljahr beendet โœ”๏ธ 12 davon, die 4-5 Jährigen, haben Abschluss gefeiert und werden nun ab nächstem Jahr unsere Partnerschule Christel House oder andere Grundschulen in der Umgebung besuchen. Am Freitag hatten wir eine wundervolle Abschlussfeier mit aufgeregten Eltern, Großeltern, Tanten und Onkels und natürlich den typisch südafrikanischen Graduation Roben – sehr offiziell ๐ŸŽ‰ Wir sind sehr stolz und glücklich, dass die Kinder alle so gut für ihren Schulanfang vorbereitet sind ๐Ÿ™
Amazing Worship Time with Anna - The preschool is growing and with its amount of kids, their hearts are growing in Anna's weekly worship times. Thank you, Anna Kay Boyer! We love to see how much these kids enjoy your amazing music. You bring love into their souls. 
And thanks to everyone for your prayers at home, these kids are developing wonderfully and bring change into 7 de Laan! Let's praise together...

Die Vorschule wächst und mit der Anzahl der Kinder, wachsen auch ihre Herzen in der wöchentlichen Lobpreiszeit mit Anna. Danke Anna! Wir lieben wie die Kinder deine Musik genießen. Du bringst Liebe in ihre Seelen.  
Und danke für Deine Gebete daheim, diese Kinder entwickeln sich wunderbar und bringen Veränderung in 7 de  Laan! Lasst uns zusammen preisen...
#7deLaan #hosahope #preschool #worship #love #happy
{Deutsch s. unten}

It seems like the security cameras in our HOPE Centre are not really necessary - we haven't had any burglaries. 
But check out what the camera has captured on a late saturday night. The passionate 7de Laan supporters club of the Germany Football Team - Die Mannschaft  :-)

Die Überwachungskameras in unserem HOPE Center scheinen nicht wirklich notwendig zu sein - es gab noch keine Einbrüche.
Aber schaut euch mal an, was am späten Samstagabend passiert ist. Der leidenschaftliche 7de Laan Fanclub der Deutsche Fußballnationalmannschaft in Action :-)

 


 

Peter and Rene were invited to speak at a CAR (Children at Risk) school ๐Ÿšธ in Muizenberg about Gangs and Prison because many children and youths in the Cape flats have a higher risk to fall into the cycle of gangsterism and prison due to drug abuse ๐Ÿ’Š gang activity and poverty in their community. It was a great honor to share our experience with the students from all over the world ๐ŸŒ to open their eyes to the realities of gangs and to empower and enable them to help children at risk in their communities ๐Ÿ’ช

---------------------

Peter und Rene wurden eingeladen, in einer CAR-Schule (Children at Risk) ๐Ÿšธ in Muizenberg über Banden und Gefängnisse zu sprechen, da viele Kinder und Jugendliche in den Cape Flats ein höheres Risiko haben, aufgrund von Drogenmissbrauch ๐Ÿ’Š Bandentätigkeit und Armut in ihrem Umfeld in den Kreislauf von Gangsterismus und Gefängnis zu fallen. Es war uns eine große Ehre, unsere Erfahrungen mit den Studenten aus aller Welt ๐ŸŒ zu teilen, um ihre Augen für die Realitäten von Bandenkriminalität zu öffnen und sie zu befähigen, gefährdeten Kindern präventiv zu helfen ๐Ÿ’ช
OUR MEN ๐Ÿ‘ฌ We have a lot of men in our Christian rehabilitation facility. They manage to get out of drugs and we help them with the next steps to start a new life: finding a job, getting training they need etc. ๐Ÿ’ก Ricky (on the photo) is with us for 2 years now. He was in rehab and then also completed a program at U-Turn Homeless Ministries. A supporter from Germany has enabled him to do his driver’s license ๐Ÿš— He is now training to become a rehab assistant and besides he’s a great team member doing gardening, janitor tasks and much more ๐Ÿ’ช Also his future wife is working at our school as a teacher. It’s amazing to see a whole family restored โค๏ธ We have a lot of men who want to follow Ricky on this path. God helps them out of their brokenness and gives them a new start. We encourage them to let Jesus into their lives and then support them very practically along their way to a new life – what a great journey ๐Ÿ™
–––
UNSERE MÄNNER ๐Ÿ‘ฌ Wir haben viele Männer in unserer christlichen Rehabilitationseinrichtung. Sie schaffen es aus den Drogen und wir helfen ihnen bei den weiteren Schritten, um ein neues Leben zu starten: Jobsuche, Ausbildung etc. ๐Ÿ’ก Ricky (s. Foto) ist schon seit 2 Jahren bei uns. Er hat die Reha absolviert und dann noch ein Programm bei U-turn gemacht. Ein Unterstützer aus Deutschland hat es ihm ermöglicht, seinen Führerschein zu machen ๐Ÿš— Er macht gerade eine Ausbildung zum Reha-Assistent und nebenher hilft er aktiv im Team mit z.B. im Gewächshaus, bei Hausmeister-Arbeiten und vielem mehr ๐Ÿ’ช Seine zukünftige Frau arbeitet auch bei uns als Lehrerin. Es ist beeindruckend eine ganze Familie wiederhergestellt zu sehen โค๏ธ  Wir haben viele weitere Anwärter, die Ricky folgen wollen. Gott hilft ihnen aus ihrer Zerbrochenheit und ermöglicht ihnen einen Neustart. Wir ermutigen sie, Jesus in ihr Leben zu lassen und unterstützen sie ganz praktisch auf ihrem Weg zu einem neuen Leben – was für eine tolle Reise ๐Ÿ™
***Lasting Peace for Manenberg***
Manenberg is known for its gang conflicts and violence. But recently things have amazingly started to become more peaceful. A gang peace facilitator (who has been working for 20 years to keep the peace in Manenberg and mediate between the gangs) recently told us that there hadn’t been a gang conflict for twelve months. According to him, that was a “minor miracle”.๐Ÿ˜ฎ

Conflict did sadly break out shortly after our conversation – with people tragically killed and others injured, including children. However, after two weeks it was over again – just in time for Easter.

We want to play our part in fostering an atmosphere of love and peace in Manenbergโค๏ธ๐Ÿ•Š. We believe that, through Jesus, lasting peace is possibleโœ๏ธ. Please join us in praying for this peace!๐Ÿ™

***Dauerhafter Frieden für Manenberg***
Manenberg ist bekannt für seine Gang-Konflikte und Gewalt. Aber in letzter Zeit ist es erstaunlich ruhig geworden.
Ein sogenannter “Gang Peace Facilitator” (der seit 20 Jahren versucht, Frieden in Manenberg aufrechtzuhalten und zwischen den Gangs zu vermitteln) sagte uns neulich, dass in den letzten 12  Monaten kein Gang-Konflikt ausgebrochen ist. Das sei, in seinen eigenen Worten,  “ein kleines Wunder”. ๐Ÿ˜ฎ

Kurz danach ist ein Konflikt leider doch ausgebrochen. Einige Menchen sind dabei gestorben, andere wurden verletzt, unter anderen Kinder. Trotzdem wurde es nach zwei Wochen wieder beigelegt- pünktlich zu Ostern.

Wir möchten unseren Beitrag dazu leisten, dass eine Atmosphäre der Liebe und des Friedens in Manenberg herrschtโค๏ธ๐Ÿ•Š.  Wir glauben, dass mit Jesus ein dauerhafter Frieden möglich istโœ๏ธ. Bitte betet mit uns für Frieden!๐Ÿ™
Powerfilled Girls! ๐Ÿ’ช๐Ÿ‘ฉ

One of our wondeful ministries is for the girls from 7de Laan. Every Wednesday afternoon we come together at the Hope Centre to eat something nice, play games, sing songs๐ŸŽถ, learn from the Bible ๐Ÿ“– and to talk about topics like being a good friend. Often we also go outside ๐ŸŒณ so that the girls are in a different environment and get to make new experiences. Life can be very tough fo them sometimes, but they really enjoy spending time with us and other girls their age. Please keep these precious girls and their families in your prayers ๐Ÿ™!

---

Einer unserer wunderbaren Dienste ist für die 7 bis 14-jährigen Mädchen von 7de Laan. Jeden Mittwochnachmittag treffen wir uns im Hope Centre, um etwas Leckeres zu essen, Spiele zu spielen, Lieder zu singen ๐ŸŽถ, etwas aus der Bibel ๐Ÿ“– zu lernen und über verschiedene Themen zu sprechen. Oft gehen wir auch nach draußen๐ŸŒณ damit die Mädchen in einer anderen Umgebung sind und neue Erfahrungen machen können. Das Leben kann für sie manchmal sehr hart sein, aber sie genießen es, Zeit mit uns und den anderen Mädchen zu verbringen. Bitte betet ๐Ÿ™auch weiterhin für diese wunderbaren Mädchen und ihre Familien!
BIRTHDAY IN PRISON ๐ŸŽˆ Two weeks ago René was celebrating his birthday. While 2 years back he was celebrating it on the streets with some of the homeless guys, this year he celebrated in prison with the awaiting trial juvenile group ๐ŸŽŠ There was coffee and cake-sized homemade cookies ๐Ÿช The greatest gift was that his wife Sandra joined him in prison for the first time and will do so more often in the future. So now they are working together as a couple on the streets, on the bus in Manenberg and also in prison ๐Ÿ˜ That’s a great privilege and he feels very blessed celebrating together with her and the girls in prison. What a testimony to do ministry and life together with the people they’re reaching out to ๐Ÿ™ We’re looking forward to many more years!
–––
GEBURTSTAG IM GEFÄNGNIS ๐ŸŽˆ Vor 2 Wochen hatte René Geburtstag. Während er seinen Geburtstag vor zwei Jahren auf der Straße mit Obdachlosen gefeiert hat, war er dieses Jahr im Gefängnis und hat mit den jugendlichen Mädchen in der Untersuchungshaft gefeiert ๐ŸŽŠ Es gab Kaffee und riesige selbstgebackene Cookies ๐Ÿช Das größte Geschenk war, dass seine Frau Sandra zum ersten Mal mit ihm im Gefängnis war und dies von nun an auch öfter tun wird. Jetzt arbeiten sie also zusammen als Paar auf den Straßen, im Bus in Manenberg und nun auch im Gefängnis ๐Ÿ˜ Es ist ein großes Privileg und er fühlt sich gesegnet mit ihr und den Mädchen im Gefängnis gefeiert zu haben! Was für ein Zeugnis zusammen zu arbeiten und einfach gemeinsam mit den Menschen mit denen wir arbeiten ein Stück gemeinsam durch's Leben zu gehen ๐Ÿ™ Wir freuen uns auf viele weitere Jahre!
***Good food from our good God ๐Ÿฝ๐Ÿ˜‹***
Thanks to our hydroponics garden we can now serve up fish๐ŸŸ to our pre-school kids! ๐Ÿ‘ฆ๐Ÿ‘ง
God spoke to us, many years ago, saying you will give them good food to eat. And it’s so wonderful to see it now happening- both for the pre-school kids with the fish, and also for the people buying the high-quality pesto made from our basil. ๐ŸŒฑ
We are thankful for God’s creativity and look forward to seeing what else he has in store for our hydroponics garden.๐ŸŽ‹๐ŸŒฟ๐Ÿ™

Gutes Essen von unserem guten Gott ๐Ÿฝ๐Ÿ˜‹
Nun können wir unseren Vorschulkindern frischen Fisch ๐ŸŸ servieren, Dank unserem Hydroponics Garten! ๐Ÿ‘ฆ๐Ÿ‘ง

Gott hat uns schon vor vielen Jahren gesagt, ihr werdet gutes Essen geben. Es ist so schön zu sehen, wie das jetzt in Erfüllung geht: wir geben sowohl gutes Essen an die Kinder, als auch an die Menschen, die unser hochwertiges Pesto kaufen.๐ŸŒฑ 
Wir sind dankbar für Gottes Kreativität und freuen uns über das, was er mit dem Hydroponics Garten noch vor hat. ๐ŸŽ‹๐ŸŒฟ๐Ÿ™
Our Healing Through Art ๐ŸŽจ group is growing!
We are so blessed that this ministry now helps the 10 to 12 women that come every week to switch off what’s happening at home ๐Ÿ’™ In this group they are free to express themselves and their emotions through art ๐Ÿ–Œ and they have really begun to trust and open up to us. It is our hope that God will continue to use the Healing Through Art group in these women’s lives and we are excited to see what God will do this year ๐Ÿ™

 Unsere Gruppe Healing Through Art ๐ŸŽจ (Heilung durch Kunst) wächst!
Wir sind so gesegnet, dass dieser Dienst jetzt den 10 bis 12 Frauen, die jede Woche kommen, hilft, die Geschehnisse zu Hause auszublenden ๐Ÿ’™ In dieser Gruppe sind sie frei, sich und ihre Emotionen durch Kunst  ๐Ÿ–Œauszudrücken, und sie haben wirklich begonnen, uns zu vertrauen und sich uns zu öffnen. Es ist unsere Hoffnung, dass Gott die Healing Through Art Gruppe weiterhin im Leben dieser Frauen gebrauchen wird, und wir sind gespannt, was Gott dieses Jahr tun wird ๐Ÿ™
WORSHIP & PRAYER ๐Ÿ™ Last week a team of JMEM Köln here in Cape Town organised a evening full of prayer and worship for the communities we work in. Exactly in this week a lot of gang activities were going on, people were threatened and one even killed ๐Ÿ˜ž On the evening of the prayer the police came and went through 7de Laan looking for drugs and weapons. Crazy that this happened exactly when we were praying! But the evening was great ๐Ÿ’ช We prayed with so many people, asked for forgiveness and experienced spiritual and physical healing โšก๏ธ We are realising more and more how you can’t just do good, but how important the spiritual aspect is. And how this changes people and whole communities ๐Ÿ˜ That’s what we experienced that evening, six blessed hours. All thanks to the great team of JMEM Köln – AMEN ๐ŸŽ‰
–––
LOBPREIS & GEBET ๐Ÿ™ Letzte Woche hat ein Team von JMEM Köln hier in Kapstadt einen Gebetsabend für die Communities, in denen wir arbeiten, organisiert. Genau in dieser Woche gab es viele Gang-Aktivitäten, Leute wurden bedroht und einer sogar umgebracht ๐Ÿ˜ž Die Polizei kam genau an dem Abend unseres Gebetsabends um 7de Laan nach Drogen und Waffen zu durchforsten. Krass, dass das genau passiert ist, als wir gebetet haben! Aber der Abend war super ๐Ÿ’ช Wir haben mit so vielen Menschen beten können. Wir haben um Vergebung gebeten und innerliche sowie physische Heilung erlebt โšก๏ธ Wir merken immer mehr, dass man nicht einfach nur Gutes tun kann, sondern wie wichtig der geistige Aspekt dabei ist. Gebet kann Menschen und ganze Landstriche verändern ๐Ÿ˜  Genau das haben wir an dem Abend erleben dürfen, sechs gesegnete Stunden lang. Und alles Dank des tollen Teams von JMEM Köln – AMEN ๐ŸŽ‰
Here at HOSA we love what we do. But sometimes the harsh reality we live and work in gets to us. Last Friday was such a day: we heard that Viola, one of our friends from the streets, had been killed last Wednesday๐Ÿ’” We are waiting for confirmation of the details but according to what we heard, someone doused her with petrol in her sleep and set her alight ๐Ÿ˜ฐ

Viola was only 21 years old, full of energy, nonsense but also power and potential. We met her in the juvenile awaiting trial section in Pollsmoor some years ago and later again on the streets of Cape Town. Sandra and I, René, are devastated ๐Ÿ˜ข, as we had built a special relationship over the years and loved her a lot.โค๏ธ This is one more reason to pray hard for the precious guys and girls we love and work with. It really is about life or death for them…๐Ÿ™๐Ÿผ๐Ÿ™๐Ÿผ๐Ÿ™๐Ÿผ Please stand with us in prayer! Thank you!

Hier bei HOSA lieben wir unsere Arbeit. Aber manchmal trifft uns die harte Realität unserer Umgebung sehr schwer. Letzten Freitag haben wir erfahren, dass Viola, eine Freundin von uns von der Straße, vermutlich letzten Mittwoch ermordet wurde ๐Ÿ’”Wir warten noch auf eine Bestätigung und mehr Informationen. Aber soweit wir mehrfach gehört haben, hat jemand sie im Schlaf mit Benzin übergossen und angezündet.  ๐Ÿ˜ฐ
Viola war nur 21 Jahre alt, voller Energie und mit viel Unsinn im Kopf, aber sie hatte auch viel Potential und ihr ganzes Leben vor sich. Wir haben sie vor einigen Jahren in Pollsmoor als Jugendliche in Untersuchungshaft kennengelernt, und später auf der Straße weiter begleitet. Sandra und ich, René, sind sehr traurig, weil wir eine besondere Beziehung zu ihr aufgebaut und sie sehr lieb hatten. โค๏ธEin Grund mehr, weiter ernsthaft für die wertvollen Männer und Frauen, mit den wir arbeiten, zu beten. Für sie geht es um Leben und Tod. ๐Ÿ™๐Ÿ™๐Ÿ™Bitte steht mit uns im Gebet! Danke!
BACK TO SCHOOL ๐ŸŽ“ This Saturday just in time for the new school year we had a “back to school party” in 7de Laan and the surrounding communities ๐ŸŽ‰ Around 160 kids got stationary ๐ŸŽ – books, folders, pens, rulers etc. – and there were different activities like football, face painting and making your own bookmark ๐ŸŽˆโšฝ๏ธ Of course we also had a message by Ricky, who participated in our program, used to be a drug addict but God saved him from all of that. Ricky gave his testimonial and encouraged the kids to choose the right track and how important education and school is in this ๐Ÿ’ก The party was a great success with many smiling faces! All of this was sponsored by @JuppamSee – THANK YOU ๐Ÿ™
–––
NEUES SCHULJAHR ๐ŸŽ“ Am Samstag gab es pünktlich zum Schulanfang in 7de Laan und den umliegenden Communities eine “Back to School Party” ๐ŸŽ‰ Hier haben die knapp 160 Kinder Schulmaterialien ๐ŸŽ – Hefte, Bücher, Stifte, Lineal etc. – geschenkt bekommen und es gab Aktivitäten wie Fußball, Gesichtsbemalungen und Lesezeichen-Basteln ๐ŸŽˆโšฝ๏ธ Außerdem gab es eine Message von Ricky, einer aus unserem Programm, der selber einmal drogenabhängig war aber den Gott komplett von allem befreit hat. Ricky hat sein Zeugnis gegeben und die Kinder ermutigt, dass sie den richtigen Weg gehen sollen und wie wichtig Bildung und die Schule dabei ist ๐Ÿ’ก Es war ein super Erfolg mit vielen strahlenden Gesichtern! Das Ganze wurde gesponsert vom Jupp Biergarten in Haltern am See – VIELEN DANK ๐Ÿ™
We would like to wish you a happy 2019! The past year was a tough one for many of us but God has proven himself faithful over and over again. We want to thank you for the part you played in our work and story in 2018, for your ongoing support, prayers and love towards us. May God bless and guide you in the new year. We are looking forward to together experience more of his faithfulness and goodness in 2019.

“Wir wünschen Euch ein frohes Jahr 2019! Das letzte Jahr war für viele von uns hart, aber Gott hat sich immer wieder als treu erwiesen. Wir möchten uns bei Euch für Eure Rolle in unserer Arbeit und Geschichte in 2018, für Eure fortwährende Unterstützung, Gebet und Liebe zu uns bedanken. Möge Gott Euch im neuen Jahr segnen und führen. Wir freuen uns darauf, auch in 2019 zusammen mehr von seiner Treue und Güte zu erfahren!
HOSA wünscht allen Freunden, Unterstützern und Freiwilligen von HOSA eine gesegnete und frohe Weihnacht! ๐Ÿงก

HOSA wishes all friends, supporters and volunteers of HOSA a blessed and merry Christmas! ๐Ÿงก
Am Mittwoch haben wir unseren tollen HOSA-Weihnachtsgottesdienst mit anschließender Feier ๐Ÿ™Œ für alle Camp Road Communities (Masincedane, Oppermansoord, City Mission, 7de Laan und Plot 9) gefeiert. In Partnerschaft mit 9 Miles Project wurde der Gottesdienst durch eine Band und eine starke Nachricht schön gestaltet. Auch die power-filled girls zeigten einen Tanz und ein Lied. Danach gab es ein gemeinsames Essen ๐Ÿ› für 400 Leute. Wir freuen uns sehr über diesen gelungenen Jahresabschluss und dass viele Menschen dadurch gesegnet wurden.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

On Wednesday we celebrated our great HOSA Christmas service followed by a celebration ๐Ÿ™Œ for all Camp Road communities (Masincedane, Oppermansoord, City Mission, 7de Laan and Plot 9). In partnership with 9 Miles Project, the worship service was beautifully organized with a band and a strong message. Also the power-filled girls showed a dance and a song. Afterwards there was a shared meal ๐Ÿ› for 400 people. We are very happy about this successful year-end and that many people were blessed by it.
GRADUATION ๐ŸŽ“ This year seven children are graduating from preschool at HOPE ECD Center and can move on to one of our very good partner elementary schools close by. At HOPE ECD Center they have received a very good foundation for school ๐Ÿ‘Œ It’s not only about education, it’s a lot about the personal development of the children. We have occupational therapists, community workers and play therapists, who help the kids with their trauma so that they have a good start at school. For us it’s also very important to involve the parents. Unfortunately many parents here are not that interested in their children. That’s why we’re particularly proud that in this case the parents are involved, they support their children and take responsibility ๐Ÿ‘จ‍๐Ÿ‘ฉ‍๐Ÿ‘ง‍๐Ÿ‘ฆ On the photo you can see the happy graduates with their self-made gowns – Congratulations ๐ŸŽ‰
–––
SCHULABSCHLUSS ๐ŸŽ“ Dieses Jahr haben wieder sieben Kinder das Vorschuljahr im HOPE ECD Center geschafft und können jetzt auf eine unserer sehr guten Partner-Grundschulen in der Umgebung gehen. Im HOPE ECD Center haben sie eine sehr gute Grundlage dafür bekommen ๐Ÿ‘Œ Hier geht es nicht nur um Bildung, sondern auch um die persönliche Entwicklung der Kinder. Wir haben Ergotherapeuten, Sozialarbeiter und Spieltherapeuten, die den Kindern aus ihrem Trauma heraushelfen, damit sie einen guten Start in ihre Schulzeit haben. Besonders wichtig ist es uns auch die Eltern zu involvieren. Da viele Eltern hier leider wenig Interesse an ihren Kindern haben, sind wir besonders stolz, dass die Eltern in diesem Fall alle hinter ihren Kindern stehen, involviert sind und Verantwortung übernehmen ๐Ÿ‘จ‍๐Ÿ‘ฉ‍๐Ÿ‘ง‍๐Ÿ‘ฆ Auf dem Foto seht ihr die glücklichen Absolventen in ihren selbstgenähten Roben – Herzlichen Glückwunsch ๐ŸŽ‰
CHERISH LADIES
Nineteen women completed our “Cherish Ladies Nights”  – and that was reason to celebrate! We had a very special evening where the women received certificates and a big gift pack, including a reusable menstruation set. We had a delicious three-course meal, with men from our men‘s ministry acting as waiters. Most special of all, the women shared the impact of the course on them. Many women who were usually shy and reserved stood up and spoke for the first time, saying they had learnt that they could speak up and not worry if it was wrong or right. One woman said it was the first time she had ever received a certificate.
It was a memorable evening at the end of 13 special weeks. And although the course has ended we are continuing to meet – for creative evenings, trips and other activities. Thank you to everyone who supported and prayed for us!
***********
Neunzehn Frauen haben unsere „Cherish Ladies Nights“ erfolgreich abgeschlossen  - und das wollten wir feiern! 
Wir hatten einen sehr besonderen Abend, wo die Frauen eine Abschlussurkunde und großes Geschenkpaket bekommen haben,  unter anderem mit einem wiederverwendbaren Menstruationsset. Es gab ein leckeres 3-Gänge Menü und einige Männer aus dem Männerdienst haben gekellnert! Dann haben ein paar Teilnehmerinnen erzählt, was der Kurs für sie bedeutete. Einige sind aufgestanden, die sonst sehr schüchtern und zurückhaltend waren. Sie erzählten, dass sie gelernt hatten, dass ihre Stimme zählt und ihre Meinung wichtig ist. Für eine andere Frau war das die erste Abschlussurkunde, die sie je erhalten hat.   
Es war ein unvergesslicher Abend nach 13 besonderen Wochen. Jetzt wollen wir mit Kreativabenden, Ausflügen, und andere Aktivitäten weitermachen. Danke für eure Gebete und Unterstützung!
In loving memory of Thakierah! ๐Ÿ’”

Sometimes joy and grief are closely related. Many of the broken people among whom we work every day grow close to our hearts and we love them. We have just learned that Thakierah, a young woman we knew from the street and from prison for several years and with whom we walked a part of the way of life, died suddenly and unexpectedly ๐Ÿ˜ข She was a key figure on the street for us and has undergone a promising change on her difficult path. We laughed, cried, dreamt, celebrated birthdays, made trips and prayed together and talked about Jesus and life. We had great hopes for her and also loved her very much. And now suddenly she is no longer there. This is also part of our work. We will miss her very much and have the hope ๐Ÿ™ to see her again!

Manchmal liegen Freude und Trauer eng beieinander ๐Ÿ’” Viele der zerbrochenen Menschen, unter denen wir tagtäglich arbeiten, wachsen uns ans Herz und wir gewinnen sie lieb. Gerade haben wir erfahren, dass Thakierah, eine junge Frau, die wir von der Straße und aus dem Gefängnis seit einigen Jahren kennen und mit der wir ein Stück des Lebensweges gegangen sind, plötzlich und ganz unerwartet verstorben ist ๐Ÿ˜ข Sie war für uns eine Schlüsselfigur auf der Straße und hat auf ihrem steinigen Weg eine vielversprechende Veränderung durchgemacht. Wir haben zusammen gelacht, geweint, geträumt, Geburtstage gefeiert, Ausflüge gemacht und gemeinsam gebetet und über Jesus und das Leben gesprochen. Wir hatten große Hoffnungen für sie und hatten sie auch sehr lieb. Und jetzt ist sie plötzlich nicht mehr da. Auch das ist Teil unserer Arbeit. Wir werden sie sehr vermissen und haben die Hoffnung ๐Ÿ™ sie wieder zu sehen! In loving memory of Thakierah!
FIRE ๐Ÿ”ฅ Three weeks ago there was a fire in 7de Laan that destroyed five houses of different families, 14 adults and 14 children ๐Ÿ˜ฑ Usually the yellow fire-resistant paint is used for all houses but exactly these ones did not have it, so it all went very quickly. But luckily so many people came to help! ๐Ÿ’ช It was great to see how the city council came straight away to provide starter kits for those affected with construction material and many people came with donations like clothes. At the Hope Center we build a diaper-changing unit for the families with babies and we set up a big table for the meals. Everyone helped out and worked together really well ๐Ÿ‘ซ For us besides this tragic event, it was also a great opportunity to get in touch with these families more, as we talked to them a lot and got to know them better. Thank God no one was hurt and thank God for all the helping hands ๐Ÿ™
–––
FEUER ๐Ÿ”ฅ Vor drei Wochen hat ein Brand in 7de Laan fünf Häuser von verschiedenen Familien zerstört: 14 Erwachsene und 14 Kinder waren betroffen ๐Ÿ˜ฑ Normalerweise sind die Häuser mit gelber, feuerresistenter Farbe ausgestattet, aber genau diese Häuser nicht, also ging alles sehr schnell. Doch glücklicherweise eilten sehr viele zu Hilfe! ๐Ÿ’ช Es war toll zu sehen, dass der Stadtrat sofort kam und Starterpakete mit Baumaterial für neue Hütten für die Betroffenen organisierte und viele Spendengüter, wie Kleidung brachten. Im Hope Center haben wir eine Wickelstation für die Familien mit Babys aufgebaut und einen großen Tisch für alle Mahlzeiten vorbereitet. Es war wirklich eine tolle Zusammenarbeit ๐Ÿ‘ซ Durch diesen tragischen Vorfall kamen wir so auch mit diesen Familien näher in Kontakt, wir haben uns sehr viel mit ihnen unterhalten und sie so besser kennengelernt. Gott sei Dank wurde niemand verletzt und Gott sei Dank für die vielen helfenden Hände ๐Ÿ™
GOD IS OUR COMFORTER
René and Sandra tragically recently lost their unborn daughter, Zoë Anouk. Five months into the pregnancy, her little heart just stopped beating.
It has been a very painful time for the family. But even in the midst of this, God is at work, comforting them and others.
Many of the young women in Pollsmoor prison have also lost a baby, child or loved one. Last week René led a bible study on 2 Samuel 12 where David loses his small baby. René was able to share his own experience and together we shared our stories and reflected on the goodness and presence of God in our pain and loss. One girl had also recently lost her unborn baby at five months – what a blessing it was to talk and pray with her. It really was like the Bible says in 2 Corinthians 1: God is the Father of compassion, who comforts us in all our troubles, so that we can comfort others.

GOTT IST UNSER TROST
René und Sandra haben tragischerweise ihre ungeborene Tochter, Zoë Anouk, verloren. Mit fünf Monaten hat ihr kleines Herz aufgehört zu schlagen.
Es ist eine sehr schmerzhafte Zeit für die Familie. Aber selbst mitten in so einer Situation ist Gott am Werk und tröstet sie und auch andere auf wunderbarer Weise.
Viele junge Frauen im Pollsmoor Gefängnis haben auch ein Baby, ein Kind oder einen geliebten Menschen verloren. Letzte Woche leitete René eine Bibelstunde über 2 Samuel 12, wo David auch sein kleines Baby verlor. René konnte seine Geschichte mit den Frauen teilen und zusammen haben wir uns über Gottes Güte und Gegenwart in unserem Schmerz ausgetauscht. Eine junge Frau hatte auch neulich ihr Baby mit fünf Monaten verloren. Was für ein Segen, dass wir mit ihr reden und beten konnten. Es war genau wie geschrieben in 2. Korinther 1: Gott ist der Vater der Barmherzigkeit, der uns tröstet in aller unserer Bedrängnis, damit wir auch Andere trösten können.
The Mayor visited us ๐Ÿ˜Š!
A couple of days ago, on the 6th of September, the mayor of Cape Town, Patricia de Lille, visited us with the Ward Councilor Elton Jansen. We were happy to show her the Hope Center, our Preschool ๐Ÿ‘ฆ๐Ÿ‘ง, and several of the programs in 7deLaan and surrounding communities. She was excited to see all the different programs such as our new aquaponics system ๐Ÿ’ง and we were happy to welcome her. HOSA hopes for a continued cooperation and good relationships with the City of Cape Town.

------------------------------------------------

Besuch von der Bürgermeisterin!
Vor einigen Tagen, am 6. September durften wir die Bürgermeisterin von Kapstadt, Patricia de Lille bei uns begrüßen ๐Ÿ˜Š Sie kam zusammen mit dem Gemeinderat Elton Jansen und hat sich das Hope Center, den Kindergarten ๐Ÿ‘ฆ๐Ÿ‘ง und unsere Programme in 7deLaan und den umliegenden Communities angeschaut. Sie war davon sehr begeistert, insbesondere vom Neubau des Aquaponic Systems ๐Ÿ’ง Wir haben und sehr über Ihren Besuch gefreut und hoffen auch zukünftig auf eine gute Zusammenarbeit mit City of Cape Town.
GOD’S GRACE IN PRISON ๐Ÿ™ 
In prison we come into contact with a lot of women. We meet beautiful ladies who are at the same time deeply hurt and very broken. Some have given up hope ๐Ÿ’” It’s overwhelming to hear what they went through in life: abandonment, drug addiction, abuse, rape ๐Ÿ˜” And while we cannot fix this pain, we know God can! ๐Ÿ’ช This week in prison we have been reflecting on the restoring nature of God. We know that God can heal and restore these broken lives. All that we can do is love them with God’s love, speak truth from God’s word to replace the lies they believe about themselves and about God, and walk a journey with them. We trust that our amazing God can and will restore them as they trust in him and that his grace is indeed all they need. AMEN โœจ
–––
GOTTES GNADE IM GEFÄNGNIS ๐Ÿ™ 
Im Gefängnis begegnen wir vielen Frauen. Wir treffen wunderschöne Frauen, die zugleich zutiefst verletzt und innerlich zerbrochen sind und die Hoffnung aufgegeben haben ๐Ÿ’” Es ist überwältigend zu hören, was sie durchgemacht haben: Vernachlässigung, Drogenabhängigkeit, Missbrauch, Vergewaltigung ๐Ÿ˜” Und auch wenn wir ihnen diesen Schmerz nicht nehmen können, wissen wir, dass Gott es kann! ๐Ÿ’ช Diese Woche haben wir im Gefängnis über die wiederherstellende und erneuernde Natur Gottes gesprochen. Gott kann diese zerbrochenen Leben heilen. Alles was wir tun können, ist sie mit Gottes Liebe zu lieben, ihnen Wahrheit aus Gottes Wort zuzusprechen, um die Lügen, die sie über sich selbst und über Gott glauben, zu ersetzen und sie auf ihrer Reise ein Stück zu begleiten. Wir vertrauen, dass unser unglaublicher Gott sie heilen kann und wird und, dass seine Gnade alles ist, was sie brauchen. AMEN โœจ
We are expanding our aquaponics garden – meaning more fresh organic food for the 7 de Laan kids ๐Ÿ‘ฆ๐Ÿ‘ง, plus extra to sell in local stores too! ๐Ÿ†๐ŸŒฝ๐Ÿ…

Wondering how aquaponics works and why we started it at 7 de Laan? Read all about it in our new blog ๐Ÿ˜ƒ http://ho-sa.org/growing-ambitions-for-our-aquaponics-garden

Special thanks to the @CBNSouthAfrica whose generous support made this project possible.
Our ministry in Manenberg is growing ๐ŸŽ‰!

In the past year, we have added two new locations where we serve the community in Manenberg, and one of them is called “The Sevens”. Every new location brings new challenges and opportunities, such as other gangs in the area. This week was the first time that we drove to the Sevens with our bus ๐Ÿš, and it went really well! We are excited to see how God will work through us to reach the people in all three areas, and appreciate your prayers ๐Ÿ™ and support for our ministry there. 

Unser Dienst in Manenberg wächst ๐ŸŽ‰!

Im letzten Jahr haben wir unseren Dienst auf zwei weitere Teile von Manenberg ausgeweitet. Letzte Woche waren wir mit unserem Bus ๐Ÿš zum ersten Mal in einer Stelle, die „The Sevens“ (die Sieben) genannt wird. Obwohl sowohl die Gegend als auch die Gangs neu für uns waren, lief es richtig gut! Wir freuen uns, auch weiterhin in den drei Stadtteilen von Manenberg mit Menschen in Kontakt zu kommen und sind dankbar für Eure Gebete ๐Ÿ™ und Unterstützung.
HOW GOD CHANGES MY LIFE ๐Ÿ’ซ In the past weeks our programme participants Ricky and Kurt had exciting opportunities to talk about how God changed their lives and freed them from drugs and their gangster groups. Ricky gave his testimony in a hotel and told the hotel employees and managers how he lives a totally different life now with God. Kurt encouraged the whole base at our YWAM base worship with his testimony ๐Ÿ˜ Furthermore, Marco and Kurt gave an interview at the radio station CCFM, where Kurt talked about how God has changed his life ๐Ÿ“ป This will now be aired around Cape Town. We are excited for the reactions, as Kurt’s testimony will probably encourage many people to change their lives too ๐Ÿ™
–––
WIE GOTT MEIN LEBEN VERÄNDERT ๐Ÿ’ซ In den letzten Wochen konnten unsere Programm-Teilnehmer Ricky und Kurt auf ganz besondere Weise erzählen, wie Gott ihr Leben verändert hat und ihnen geholfen hat, von den Drogen- und dem Gangstertum wegzukommen. Ricky hat im Hotel sein Zeugnis gegeben und den Hotelangestellten und Managern erzählt, wie er mit Gott nun ein ganz anderes Leben lebt. Kurt konnte bei unserem YWAM Base Worship mit seinem Zeugnis die ganze Base ermutigen ๐Ÿ˜ Außerdem waren Marco und Kurt zusammen beim Radiosender CCFM. Sie haben zusammen ein Interview gegeben und Kurt hat erzählt, wie Gott sein Leben verändert hat ๐Ÿ“ป Dies wird nun überall im Kapstadter Raum ausgespielt. Wir sind super gespannt auf die Resonanz, da Kurts Zeugnis bestimmt viele Leute ermutigt, auch ihr Leben zu verändern ๐Ÿ™
HEALING THROUGH ART – HEILUNG DURCH KUNST ๐ŸŽจโœ๏ธ๐Ÿ‘ฉ
Our new project in Manenberg aims to help women to experience healing from their physical and spiritual wounds. Creative activities such as clay-modelling or painting help women to work through the issues that are troubling them and to then talk through them and pray with our team.๐Ÿ™๐Ÿ‘ฉ๐Ÿ‘ฉ๐Ÿ™
Several women came to our first “Healing through art” meeting: some who have been to the bus ๐Ÿš before, others new. We had a really great time, some very deep conversations and are excited to see what God is going to do in the weeks ahead!
**********
In unserem neuen Projekt in Manenberg wollen wir Frauen dabei helfen, geistliche und emotionale Heilung zu erfahren. Durch künstlerische und kreative Tätigkeiten können die Frauen ihre Probleme und Belastungen verarbeiten und mit unseren Mitarbeiterinnen darüber sprechen und beten. ๐Ÿ™๐Ÿ‘ฉ๐Ÿ‘ฉ๐Ÿ™

Einige Frauen sind zum ersten “Healing through art” Treffen gekommen: manche, die wir schon von unserem Bus ๐Ÿš kennen, und manche neuen Gesichter. Es war eine richtig schöne Veranstaltung, wir hatten einige tiefgehende Gespräche und wir sind gespannt, was Gott da alles in den nächsten Wochen tun wird!
HAPPY BIRTHDAY ๐ŸŽ‰ This week one girl in prison from our awaiting trial juvenile group turned 21! Here in South Africa that is the “big” birthday, the beginning of adulthood, and is normally celebrated big time with family and friends. How sad to be in prison on that special day. We know the girl for quite some years now and obtained permission to bring a birthday cake for the special occasion ๐ŸŽ‚ And so Sandra baked a cake for her and we celebrated in prison: With cake with eatable flowers, played a special – and rather emotional – birthday song by Corrinne May, Rene stood in for her family by making the speech and bringing a word of encouragement as well, while some of the other young offenders also contributed short speeches or items of song ๐ŸŽˆ It was really special and we know she felt loved and not alone any more. Many tears were shed and we are sure this birthday will not be forgotten โค๏ธ
–––
HAPPY BIRTHDAY ๐ŸŽ‰ Diese Woche ist ein Mädchen aus unserer Untersuchungshaft-Gruppe für jugendliche Straftäterinnen 21 geworden! Hier in Südafrika ist das der "große" Geburtstag, der Beginn des Erwachsenenalters, und wird normalerweise im großen Stil gefeiert. Wie traurig, an diesem besonderen Tag im Gefängnis zu sein. Wir kennen das Mädchen schon seit einigen Jahren und erhielten die Erlaubnis, für diesen besonderen Anlass einen Geburtstagskuchen in die Anstalt zu bringen ๐ŸŽ‚ Und so hat Sandra einen Kuchen gebacken und wir haben im Gefängnis gefeiert: Mit Kuchen mit Marzipanblumen, einem besonderen – recht emotionalen – Geburtstagslied gespielt von Corrinne May. Rene stand stellvertretend für ihre Familie ein, indem er die Rede hielt und ein Wort der Ermutigung brachte, während einige der anderen jungen Insassen auch kurze Reden oder Liedbeiträge beisteuerten ๐ŸŽˆ Es war wirklich etwas Besonderes und wir wissen, dass sie sich geliebt und nicht mehr alleine fühlte. Viele Tränen flossen und wir sind sicher, dass dieser Geburtstag nicht in Vergessenheit geraten wird โค๏ธ
Dieses Jahr war es wieder so weit - wir hatten das Privileg mit dem "Mama Project" zusammen zu arbeiten! In diesem Jahr nahmen um die 30 Frauen aus verschiedenen Orten und Hintergründen teil, die Mehrheit davon aus 7de Laan! Dieses Jahr war das Thema Wasserknappheit, Erinnerungen, was wir tragen, unsere Hoffnungen (siehe Regenbogen und Sonne!). Am Ende wurde aus den verschiedenen Tänzen, Bewegungen, Liedern, Gedanken und künstlerischen Werken ein wunderschönes Stück namens "Together We Can" einstudiert, was die Frauen mit viel Stolz und neu entdeckten Talenten an zwei Orten in Kapstadt vorführten. Wir sehen jetzt schon, nur zwei Tage nach der bewegenden Abschlussfeier, neue Hoffnung und Inspiration in einigen Frauen ihr Leben zu verändern und frischen Glauben, sich wieder neu nach ihren Träumen und Zielen auszustrecken! Ein herzliches Dankeschön an das ganze Mama Project Team für all Eure harte Arbeit, Kreativität und große Leidenschaft!

This year, we had the privilege to work together with "The Mama Project" again! Around 30 women from different places and backgrounds took part, the majority from 7de Laan! The theme this time was water shortage, memories, what we carry, what we hope for (see rainbow and sun!). At the end all the different dances, movements, songs, thoughts and art works culminated in a beautiful play called "Together We Can". The ladies took so much pride (and newly discovered talents!) in performing it in two different places. We can already tell, just two days after the moving final celebration, that many women have new hope and inspiration to change their lives and faith to reach out for their dreams and goals again! A huge thank you to the amazing Mama Project Team for all your hard work, creativity and huge passion!

#togetherwecan #mamaproject #everydayiiii #wathintabafaziwathintmbokodo #ifyoustrikeawomanyoustrikearock #hope #women #dance #sing #create #eatgoodfood
PRAY FOR PEACE IN MANENBERG ๐Ÿ™ A few days ago a local journalist, working for the Peoples Post, wrote a very positive article about our bus ministry in Manenberg. In the region in and around Manenberg we even made it on the cover page of the local edition! ๐ŸŽ‰ When we showed up with the bus at our usual spot the whole street was full of members of the community and gangsters. That was of course not due to the newspaper article but because three of the four gangs that are involved in the gang war, had decided to send many of their members to end this war, which already costs several lives, and make peace just at that location โ˜ฎ๏ธ For all of us it was the first time to see how the gangs make peace – and we were right there. Unfortunately the peace negotiations failed for now. However, through our presence on that day and the published article we had quite a positive PR and are excited to see which doors might open in the near future. Please continue to pray that the shooting stops and for lasting peace in Manenberg โฃ๏ธ
–––
BETEN FÜR FRIEDEN IN MANENBERG ๐Ÿ™ Vor ein paar Tagen schreib eine Lokalreporterin der Peoples Post einen sehr positiven Artikel über unsere Busarbeit in Manenberg – in der Ausgabe in der Region in und um Manenberg schafften wir es sogar auf die Titelseite! ๐ŸŽ‰ Als wir am Tag des Erscheinens mit unserem Bus wieder an unserer üblichen Stelle auftauchten, war die gesamte Straße voller Einwohner und Gangmitglieder. Das lag natürlich nicht an dem Artikel, sondern daran, dass drei der vier der im Bandenkrieg beteiligten Gangs, viele ihrer Mitglieder geschickt hatten, um den Krieg, der bereits einige Menschenleben gekostet hat, zu beenden und genau an diesem Ort Frieden zu schließen โ˜ฎ๏ธ  Wir haben alle zum ersten Mal gesehen, wie die Gangs Frieden schließen – und wir waren mittendrin. Leider scheiterten die Friedensgespräche vorerst. Allerdings hatten wir als Kinder Gottes durch unsere Präsenz dort und den erschienenen Leitartikel eine positive PR. Wir sind gespannt, welche Türen dies in der nahen Zukunft öffnen wird. Bitte betet weiter, dass die Schießereien aufhören und für echten und andauernden Frieden in Manenberg โฃ๏ธ
Meet Dean - Our first teacher assistant from 7 de Laan!
We are so excited to welcome Dean to our preschool team.  
We have known Dean and her partner Ricky for many years. Both took part in our programs and were able to start new lives with Jesus as their saviour. And now this new role means that Dean also has career prospects for the future. If all continues to go well we plan to support her to train to become a fully qualified preschool teacher. It’s great to see Dean blossom in this new role, and how God can transform lives, spiritually and personally.

Willkommen Dean – unsere erste Kindergarten Assistentin aus 7 de Laan!
Wir freuen uns sehr, Dean als Mitarbeiterin in unserem Vorschulteam begrüßen zu dürfen.
Wir betreuen Dean und ihren Partner Ricky schon seit vielen Jahren. Beide haben an unseren Programmen teilgenommen und konnten in vielerlei Hinsicht ein neues Leben mit Jesus als ihren Retter anfangen. Nun hat Dean durch diese Stelle auch eine neue berufliche Perspektive. Wenn die Einarbeitung weiter hin gut läuft werden wir sie dabei unterstützen, eine Ausbildung als Vorschullehrerin zu absolvieren. Es ist so schön zu sehen, wie Dean in der neuen Rolle aufgeht, und wie Gott Leben verändern kann, sowohl geistlich als auch persönlich.
Last weekend, the major prayer event “It’s Time” with renowned South African evangelist Angus Buchan took place in Mitchells Plain ๐Ÿ™ And our bus ๐Ÿš became the operational centre and the centre of communication for the whole event ๐ŸŽ‰
Tens of thousands participated in the event, confessed personal sin, repented and turned to God and also prayed into certain urban issues such as gangsterism and drug abuse, poverty, unemployment and prayed for rain – and got wet as a drizzling rain started to fall for a while ๐Ÿ’ง Angus also made an appeal to gang leaders to exchange their guns for a Bible and turn from a life of crime to God. And some publically followed this call ๐Ÿ‘ A great event – we are glad to have been a part of it and eager to see what will come out of it!
–––
Letztes Wochenende fand in Mitchells Plain das große Gebets-Event “It’s Time” mit dem bekannten südafrikanischen Evangelisten Angus Buchan statt ๐Ÿ™ Und unser Bus ๐Ÿš wurde  zum Operational Centre und Kommunikationsherzstück für die ganze Veranstaltung ๐ŸŽ‰
Zehntausende nahmen am Event teil, bekannten persönliche Sünde, taten Buße, wandten sich Gott zu, beteten für Probleme der Stadt wie Gangsterism und Drogenmissbrauch, Armut, Arbeitslosigkeit und beteten um Regen – und wurden dabei nass, als tatsächlich eine Zeit lang Nieselregen fiel ๐Ÿ’ง Angus machten auch einen Aufruf gezielt an Gangleader, ihre Pistolen gegen eine Bibel einzutauschen und sich von einem Leben der Kriminalität ab- und Gott zuzuwenden. Und einige folgten diesem Aufruf öffentlich ๐Ÿ‘ Ein tolles Event – wir sind froh, ein Teil davon gewesen zu sein und gespannt, was sich alles daraus entwickeln wird!
In den letzten zwei Jahren haben wir sehr viele verschiedene Sachen wie Computer-Kurse, Rehabitilationsprogramme und vieles mehr angeboten. Dadurch haben wir erneut gesehen, dass  Leute einen Berufs-Vorbereitungskurs brauchen. Dabei sollen sie aber nicht nur berufsorientierte Inhalte lernen, sondern auch viele andere Fähigkeiten, wie Verhaltensregeln oder den Umgang mit Ärger, Frustration oder ihren Kollegen und Chef.

Deswegen haben wir heute den ersten Job-Readiness-Kurs angeboten mit 16 Teilnehmern. Wir finden es super, dass gleich beim ersten Anlauf so viele Teilnehmer Interesse gezeigt haben!
Dieser wird zusammen mit der Organisation Zanokhanyo, die in diesem Bereich schon länger tätig sind, in Partnerschaft durchgeführt.
Wir sind sehr gespannt, welche Erfolge daraus resultieren und sehen schon, dass bereits einige Leute später daraus einen Job bekommen können.

Natürlich helfen wir in Zusammenarbeit mit Zanokhanyo den Teilnehmern dabei,  im Anschluss einen geeigneten Job zu finden.

Mehr Infos zu Zanokhanyo: www.tzn.org.za

In the last two years, we`ve offered a lot of different programs. 
We offered computer courses, rehabilitation courses as well as many other programs. We realized that people have the need to go through a job-readiness program. In doing so, they should not only learn the skills to do the job as such, but more importantly develop soft skills like how to deal with anger and frustration or how to communicate with their bosses and colleagues in an adequate way.

So, today we offered the first ever job-readiness course with 16 participants which is a great response for the first time!
We do this in partnership with our partner organization Zanokhanyo, who have  been active in this area for a long time already.

We are very curious to see what this new venture will result in and are very certain that many people will see themselves in good jobs afterwards.

For more information about Zanokhanyo visit: www.tzn.org.za
Praying ๐Ÿ™ for Rain ๐ŸŒง๏ธ

As South Africa is currently experiencing a large drought, we decided to show the kids from the Hope Center and ECD School how it looks like when all the dams that are usually full of water ๐Ÿ’ง are dry like a desert. We took the almost 40 pre-school children to the dam. There, we had a time of worship with a team from Cologne and a time of prayer ๐Ÿ™ where the children prayed that God might send rain. Not only do we believe that God will answer the children’s prayers, but we also see how they carry the knowledge of how important water conservation is back to their homes. Please join us in praying that God may send much rain ๐ŸŒง๏ธ to South Africa!

Beten ๐Ÿ™ für Regen ๐ŸŒง๏ธ

In Südafrika herrscht momentan eine große Dürre, und Wasser wird langsam knapp. Daher haben wir uns beschlossen, den Kindern des Hope Center und der ECD School (Schule für frühkindliche Bildung) zu zeigen, wie einer der großen Dämme, der normalerweise voll mit Wasser ๐Ÿ’ง ist, komplett leer ist. Dort hatten wir auch eine Zeit des Lobpreises mit einem Lobpreisteam aus Köln und die Kinder haben für Regen gebetet ๐Ÿ™ Wir glauben fest daran, dass Gott die Gebete der Kinder erhört, und wissen auch, dass die Kinder zurück in Ihre Familien getragen haben, wie wichtig es ist, das Wasser sparsam zu nutzen. Bitte betet zusammen mit uns, dass Gott viel Regen ๐ŸŒง๏ธ in Südafrika schenkt!
From Addict to Disciple!

This week we finally started our course to help people break free from drugs, together with Ewa from WEC International. We are excited to see how God will work in the lives of the few, but brave women from Manenberg who have decided to take the course in our bus. 

Vom Abhängigen zum Nachfolger Jesu!

Diese Woche haben wir mit dem Freiheitskurs begonnen, der Menschen auf dem Weg von der Drogenabhängigkeit in die Freiheit hilft. Zusammen mit Ewa von WEC International freuen wir uns auf das, was Gott mit den wenigen, aber mutigen Frauen aus Manenberg vorhat, die sich für den Kurs in unserem Bus angemeldet haben.
Here we go again! We are so excited that the bus ministry ๐Ÿš started again recently. Though the team changed a bit and is also a bit smaller now, we are thankful for these few but committed and dedicated people who faithfully serve the broken community of Manenberg week by week, reaching out to gangsters, small children, teenagers, Moms and Dads, pensioners, etc. with a variety of giftings and the love of Jesus! ๐Ÿ’— We have some exciting new plans for the year and great expectations! Please pray ๐Ÿ™ with us that the peace between the gangs, since the end of the gang war in November 2017, will last as we hear rumours that something is cooking!

Es geht wieder los! Wir freuen uns, dass der Busdienst ๐Ÿš in Manenberg wieder begonnen hat! Auch wenn sich unser Team etwas verändert und verkleinert hat, sind wir dankbar, diese hingebungsvollen Menschen an Bord zu haben, die Woche für Woche treu der zerbrochenen Community Manenberg dienen und auf unterschiedlichste Art im Rahmen Ihrer Gaben und mit der Liebe Jesu ๐Ÿ’—Gangmitglieder, kleine Kinder, Jugendliche, Mütter und Väter, Rentner, etc. erreichen. Wir haben ein paar aufregende Ideen und Pläne für dieses Jahr und große Erwartungen! Betet ๐Ÿ™ bitte mit uns, dass der Frieden, den die Gangs im November 2017 nach dem Bandenkrieg geschlossen haben, anhält, da wir zunehmend Gerüchte hören, dass sich wieder etwas zusammen braut!
PRESCHOOL ๐ŸŽ“ The new school year has started and we are overwhelmed by the number of children joining our Early Childhood Development (ECD) School! The last years not so many parents sent their kids to our school, but God has opened the doors and now the classes are growing and growing ๐ŸŒฑ Our excellent teachers set the course for their future, which is especially for the 3-5 year olds extremely important. Some of them have never sat on a table before, had a proper meal etc., here they get the fundament for live in a compact and very loving way โค๏ธ Let’s see what God still has planned with the Hope Center and ECD ๐Ÿ™
–––
VORSCHULE ๐ŸŽ“ Das neue Schuljahr hat begonnen und wir sind überwältigt von der Vielzahl an Kindern, die nun in unserer Early Childhood Development (ECD) School sind! Die letzten Jahre haben nicht so viele Eltern ihre Kinder zur Vorschule geschickt, aber Gott hat die Türen geöffnet und jetzt werden die Klassen größer und größer ๐ŸŒฑ Unsere exzellenten Lehrer stellen hier wichtige Weichen im Leben der Kinder, insbesondere für die 3-5 Jährigen. Manche von ihnen haben noch nie an einem Tisch gesessen oder eine ordentliche Mahlzeit gegessen, bei uns bekommen sie das Fundament fürs Leben in einer sehr kompakten und liebevollen Art und Weise โค๏ธ Wir sind gespannt, was Gott noch mit dem Hope Center und der ECD vorhat ๐Ÿ™
MEAT(ING) AND MEN! ๐Ÿ–โœจ๐Ÿ™
Kick-Off 2018 in einem Fleischrestaurant in Khayelitsha 

Unsere Männerarbeit ist in den letzten Jahren reichlich gewachsen und wir sind Gott so dankbar für seine Führung in diesem Teil 7deLaans. Es können regelmäßige Treffen mit 10-15 Männern stattfinden, wir sehen große Durchbrüche, sie kommen zum Glauben und einige durch ein Rehabilitation Center frei von Drogen. Wir sehen Veränderungen und Wunder in den Leben der Männer, die durch diese Abende und den Dienst entstehen, der von Thabo geleitet wird. Wir sind von Dank erfüllt!

MEAT(ING) AND MEN! ๐Ÿ–โœจ๐Ÿ™
Kick-Off 2018 in a meat restaurant in Khayelitsha 

Our work with men of 7deLaan has grown abundantly in recent years and we are so thankful to God for his guidance in this part of the community. It is possible to have meetings on regular basis with 10-15 men, we see big breakthroughs, they come to faith and some men are freed from drug addiction by a rehabilitation center that became a close partner. There are changes and miracles happening in men’s lives who are part of those evenings and ministry led by Thabo. We are filled with deep gratitude!
CHRISTMAS PARTY ๐ŸŽ„๐ŸŽ…  Although it’s already nearly New Year’s eve, we still wanted to tell you about our Christmas party in 7de Laan and the surrounding communities two weeks ago. The past years we always celebrated with everyone in 7de Laan, but as we are now active in many more communities, we decided this year to celebrate with all the children ๐Ÿ’ซ  So we invited all the kids from the communities and started the party off with some games outside, face painting, drawings and crafting. The children loved it ๐Ÿ˜  Then we went inside, watched a small nativity play and had a short devotion afterwards, to tell them what this means for us ๐Ÿ™ Then we sang some songs together and celebrated Jesus’ birthday with cake and juice ๐ŸŽ‰ Eventually all the children went outside again and got a present: The schoolkids a nice pencil case and the younger ones a colouring book with some crayons โœ๏ธ  What a great and blessed party ๐Ÿ’š 
–––
WEIHNACHTSFEIER ๐ŸŽ„๐ŸŽ…  Obwohl jetzt schon fast Silvester ist, wollten wir euch noch von unserer Weihnachtsfeier in 7de Laan und den umliegenden Communities vor zwei Wochen berichten. Die letzten Jahre haben wir immer mit allen in 7de Laan gefeiert, aber da wir nun in mehreren Communities aktiv sind und unseren Einfluss ausweiten, haben wir uns entscheiden, dieses Jahr mit allen Kindern zu feiern  ๐Ÿ’ซ  Wir haben also alle Kinder aus den Communities eingeladen und erstmal viele Spiele mit ihnen gespielt, ihre Gesichter bemalt und mit ihnen gebastelt und gemalt. Die Kinder waren begeistert ๐Ÿ˜  Danach haben wir uns ein kurzes Weihnachtsanspiel angeschaut und hatten eine kleine Andacht, um ihnen zu sagen, was der Tag für uns bedeutet ๐Ÿ™  Anschließend haben wir gemeinsam Lieder gesungen und Jesus’ Geburtstag mit Kuchen und Saft gefeiert ๐ŸŽ‰  Schließlich sind alle Kinder wieder rausgegangen und haben Geschenke bekommen: Die Schulkinder schöne Federmäppchen und die Jüngeren Malbücher mit Buntstiften โœ๏ธ  Was für eine tolle, gesegnete Weihnachtsfeier ๐Ÿ’š
Merry Christmas ๐ŸŽ„โญ๏ธ we hope you have a wonderful time with your loved ones! Blessings from sunny Cape Town ๐Ÿ™โค๏ธ #jesusbirth

—-

Frohe Weihnachten ๐ŸŽ„โญ๏ธ wir hoffen, Ihr habt eine besinnliche Zeit mit euren Liebsten! Gottes Segen aus dem sonnigen Kapstadt ๐Ÿ™โค๏ธ
God is healing people in South Africa ๐Ÿ™  Read more inspiring stories on how God answers prayers here in 7de Laan in our new blogpost: ๐Ÿ”น  http://ho-sa.org/2017/11/21/healing-people-in-south-africa ๐Ÿ”น
–––
Gott schenkt Heilung in Südafrika ๐Ÿ™  In unserem neuen Blogpost findet ihr inspirierende Geschichten darüber wie Gott in 7de Laan Gebete erhört: ๐Ÿ”น http://ho-sa.de/2017/11/21/heilung-in-suedafrika ๐Ÿ”น
Recently we had to say goodbye ๐Ÿ˜ข to our 3-month intern Daniel, who supported us in many areas, such as computer classes, our bus ministry in Manenberg (even though bullets were flying through the air) and our prison ministry in the overcrowded Maximum Security Prison Pollsmoor. He also greatly helped us with legal research and advice and left a lasting impact on us and the people we serve. We had a great time together, are very thankful for his work with us and wish him God’s blessings for the future!  โค๏ธ  

Kürzlich mussten wir uns leider ๐Ÿ˜ข  von unserem ersten Praktikanten Daniel verabschieden, der uns für 3 Monate in vielen Bereichen unterstützt hat, unter anderem mit Computertraining in 7deLaan, dem Busprojekt in Manenberg (obwohl ihm die Kugeln um die Ohren flogen) und dem überfüllten Hochsicherheitsgefängnis Pollsmoor. Er unterstützte uns auch sehr durch Recherche und Beratung in rechtlichen Fragen und hinterließ bei uns und den Menschen, denen wir dienen, einen bleibenden Eindruck. Wir wünschen ihm Gottes Segen für die Zukunft!  โค๏ธ
COMPUTER CLASSES ๐Ÿ’ป …are up and running ๐Ÿ‘ At the moment we realise more and more that they have to be adapted from person to person as there are big differences: Some people already graduated, others can’t even read or write, new people are coming in, others are leaving… BUT we have a great team who cope with these challenges, always put Jesus in the centre and manage to use these simple Computer classes to bring God’s love to those broken people โค๏ธ A huge thank you to them and to the Swiss Design School who donated the computers a few years ago. God can also change people through computers – AMEN ๐Ÿ™
–––
COMPUTERKURSE ๐Ÿ’ป …sind in vollem Gange ๐Ÿ‘ Momentan merken wir immer mehr, dass wir die Kurse von Person zu Person anpassen müssen, da es große Unterschiede gibt: Manche haben bereits ihr Abitur, andere können nicht lesen oder schreiben, es kommen neue Leute dazu, andere bleiben weg… ABER wir haben ein tolles Team, das diese Herausforderungen meistert, Jesus immer ins Zentrum stellt und den zerbrochenen Menschen ganz simpel und einfach durch Computerkurse Gottes Liebe zeigt โค๏ธ  Dafür sind wir sehr dankbar und auch für die Designschule in der Schweiz, die uns die Computer gespendet hat. Gott kann auch durch Computer Menschen verändern – AMEN ๐Ÿ™
WHY ARE WE BLESSED WITH THE BEST BUS TEAM? ๐Ÿš๐Ÿ˜

Why not look for yourself!

Six weeks ago, the wonderful mixed and outstanding team of long-term helpers (core) and short-term teams (3 months) had been revealed just before the start. We are eternally grateful for these hearts, which make Jesus' love come alive in the dangerous Manenberg area. โค
We are faithfully blessed by our volunteers from South Africa, Poland, USA, England, Germany and Canada working with up to 20 people twice a week by bus. Not only the countries of origin differ - each team member, whether poor or rich, whether young or old - can meet children, mothers, youth and gang members and make a difference in their precious lives. ๐Ÿ˜‡

#thankyou #blessed #godisgood #hosahope #hopeonwheelz #busnews #grateful #love #happy #team
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

WARUM WIR MIT DEM BESTEN BUS-TEAM GESEGNET SIND? ๐Ÿš๐Ÿ˜
Seht selbst!

Vor 6 Wochen erst ging es los und das bunt gemischte herausragende 34-köpfige Team aus Langzeithelfern (Kern) und Kurzzeitteams (3 Monate) hat sich erst kurz vor Start formatiert!
Wir sind unheimlich dankbar für diese Herzen, die Jesu‘ Liebe im gefährlichen Ganggebiet Manenberg lebendig werden lassen. โค Treu gesegnet können wir durch unsere freiwilligen Helfer aus Südafrika, Polen, USA, England, Deutschland und Kanada mit bis zu 20 Leuten 2 mal pro Woche mit dem Bus arbeiten. Dabei unterscheiden sich nicht nur die Herkunftsländer – jedes Teammitglied, ob arm oder reich, ob jung oder alt – kann mit Kindern, Müttern, Jugendlichen und Gangmitgliedern zusammenkommen und einen Unterschied in ihren kostbaren Leben machen. ๐Ÿ˜‡
Letzte Woche wurden wir von unserer Partnerorganisation Wings of Support nach Amsterdam eingeladen. โœˆ๏ธ Dort durften wir von unserer langjährigen Partnerschaft und unseren Projekten wie dem in 7de Laan und dem Busdienst erzählen, für die Wings of Support große Unterstützer sind. ๐Ÿค Wir sind sehr dankbar für diese Partnerschaft und hoffen, dass Wings of Support HOSA auch in Zukunft unterstützen wird. Danke, Wings of Support! http://www.wingsofsupport.org/

Last week we were invited to Amsterdam by our partner organisation Wings of Support. โœˆ๏ธ There, we were able to share about the beginnings of our partnership and our current projects, such as our work in 7de Laan and the bus ministry. ๐ŸคWe are very grateful that Wings of Support was a big supporter for these and we look forward to our continued partnership. Thank you, Wings of Support!
๐Ÿ‘ And our Bus is finally ROLLING ๐Ÿš Read more about our first experiences with it in Manenberg in our new blogpost: ๐Ÿ”น http://ho-sa.org/2017/09/15/busproject-manenberg ๐Ÿ”น
–––
๐Ÿ‘ Und endlich rollt unser Bus ๐Ÿš Lest mehr zu unseren ersten Einsätzen in Manenberg in unserem neuen Blogpost: ๐Ÿ”น http://ho-sa.de/2017/09/15/busprojekt-manenberg ๐Ÿ”น
GIFTED ๐ŸŽ Last Friday on the streets of Cape Town was an evening of gifts! Just a few hours earlier a friend of René and Sandra gave them some jewellery bless some broken people with โœจ That same night they had a long talk with a young Nigerian lady who had been forced into prostitution and who always asks them to pray for her freedom. They gave her a pair of silver earrings in the shape of a dove as a symbol of freedom to remind her that it is God's desire to set her free indeed ๐Ÿ•Š๏ธ But on the same evening also Sandra and René received presents. A young homeless drug addict who sells African art to tourists to finance his addiction came to them and felt from his heart that he wanted to give them some art, as a gift without anything in return ๐Ÿ˜Š And so they also went home haven given and received gifts that night ๐Ÿ™
–––
BESCHENKT ๐ŸŽ Ein Abend voller Geschenke auf den Straßen Kapstadts! Letzte Woche Freitag hatte eine Bekannte von René und Sandra ihnen Schmuck gegeben, den sie gerne zerbrochenen Menschen schenken wollte, um sie zu segnen โœจ Am selben Abend hatten die beiden dann ein langes Gespräch mit einer jungen nigerianischen Zwangsprostituierten, die sie schon lange bittet, für ihre Freiheit zu beten. Das tun sie natürlich und zusätzlich schenkten sie ihr Silber-Ohrringe in Form einer Taube als Symbol von Freiheit ๐Ÿ•Š๏ธ  Doch am selben Abend wurden auch Sandra und René beschenkt! Ein junger obdachloser Drogenabhängiger, der häufig afrikanische Kunst an Touristen verkauft, um seine Sucht zu finanzieren, schenkte beiden gleich mehrere Kunstgegenstände. Einfach so, weil er das von Herzen wollte, ohne dafür eine Gegenleistung zu bekommen  ๐Ÿ˜Š Und so gingen sie auch ganz beschenkt nach Hause ๐Ÿ™
GIFTED ๐ŸŽ Last Friday on the streets of Cape Town was an evening of gifts! Just a few hours earlier a friend of René and Sandra gave them some jewellery bless some broken people with โœจ That same night they had a long talk with a young Nigerian lady who had been forced into prostitution and who always asks them to pray for her freedom. They gave her a pair of silver earrings in the shape of a dove as a symbol of freedom to remind her that it is God's desire to set her free indeed ๐Ÿ•Š๏ธ But on the same evening also Sandra and René received presents. A young homeless drug addict who sells African art to tourists to finance his addiction came to them and felt from his heart that he wanted to give them some art, as a gift without anything in return ๐Ÿ˜Š And so they also went home haven given and received gifts that night ๐Ÿ™
–––
BESCHENKT ๐ŸŽ Ein Abend voller Geschenke auf den Straßen Kapstadts! Letzte Woche Freitag hatte eine Bekannte von René und Sandra ihnen Schmuck gegeben, den sie gerne zerbrochenen Menschen schenken wollte, um sie zu segnen โœจ Am selben Abend hatten die beiden dann ein langes Gespräch mit einer jungen nigerianischen Zwangsprostituierten, die sie schon lange bittet, für ihre Freiheit zu beten. Das tun sie natürlich und zusätzlich schenkten sie ihr Silber-Ohrringe in Form einer Taube als Symbol von Freiheit ๐Ÿ•Š๏ธ  Doch am selben Abend wurden auch Sandra und René beschenkt! Ein junger obdachloser Drogenabhängiger, der häufig afrikanische Kunst an Touristen verkauft, um seine Sucht zu finanzieren, schenkte beiden gleich mehrere Kunstgegenstände. Einfach so, weil er das von Herzen wollte, ohne dafür eine Gegenleistung zu bekommen  ๐Ÿ˜Š Und so gingen sie auch ganz beschenkt nach Hause ๐Ÿ™
MEET RICKY ๐Ÿ‘‹ We are proud and honored that he is the first young man since we’re working in 7de Laan that has now decided to enter a rehabilitation program ๐ŸŽ‰ He has attended our computer classes, our men's evenings, our men's retreat, we have spent a lot of time with him, prayed a lot together and now he wants to change his life – AMEN ๐Ÿ™ He did all the required tests and pre-visits etc. and since this week he is now living at the Christian establishment “The Ark”: http://theark.org.za/. During the next 6 months, he will get a lot of input, structure and prayer and we will of course continue to visit and support him on his way. We hope that he will be able to become clean and that in future people like him will lead our work here in 7de Laan: Those that walked the road and made it out. YOU GO, RICKY ๐Ÿ’ช
–––
TREFFT RICKY ๐Ÿ‘‹ Wir sind stolz und geehrt, dass er sich als erster junger Mann seit wir in 7de Laan arbeiten, dazu entschieden hat, ins Rehabilitationsprogramm einzusteigen ๐ŸŽ‰ Er hat unsere Computerkurse, unsere Männerabende und in letzter Zeit auch unsere Männer-Freizeit besucht, wir haben sehr viel Zeit mit ihm verbracht und viel mit ihm gebetet und jetzt möchte er sein Leben ändern – AMEN ๐Ÿ™  Er hat alle notwendigen Tests, Vorbesuche etc. durchgeführt und wohnt seit dieser Woche in der christlichen Einrichtung “The Ark”. In den nächsten 6 Monaten wird er hier viel Input, viel Struktur und viel Gebet bekommen und wir werden ihn natürlich weiterhin besuchen und auf seinem Weg unterstützen. Wir hoffen, dass er es schafft von den Drogen wegzukommen und, dass zukünftig Menschen wie er unsere Arbeit in 7de Laan leiten werden: Those that walked the road and made it out. GO, RICKY ๐Ÿ’ช

Foto (v. l. n. r.): Marco Spalke, Ricky, Thabo Sebalabala (Leiter Männer Dienst), Henk van de Geest (Computer Trainer)
๐Ÿš Bus News ๐Ÿš
On Thursday we were able to finally start our bus ministry - after more than one year of preparation during which we had converted our double decker bus into a mobile youth- and community centre for the gang-hotspots of the Cape Flats! ๐ŸŽ‰We drove into the notorious community of Manenberg, and despite shootings due to a currently raging gang war, the peace of God was felt by all around the bus and we were able to talk and pray with the people who came. ๐Ÿ™ We are looking forward to be in Manenberg on a regular basis and the privilege to bring God's love to the people of Manenberg after this great start of the bus ministry! โค๏ธ

-----

๐Ÿš Bus News ๐Ÿš
Am Donnerstag konnten wir unseren Busdienst - nachdem sich der Umbau unseres Doppeldeckers ein ein mobiles Jugend- und Gemeinschaftszentrum für die Gang-Gegenden der Cape Flats über ein Jahr hingezogen hat - endlich beginnen! ๐ŸŽ‰Wir fuhren mit dem Bus in das berühmt-berüchtigte Manenberg, und trotz Schießereien wegen eines derzeit herrschenden Bandenkrieges konnten wir rund um den Bus Gottes Frieden spüren und wir konnten mit den Menschen vor Ort reden und beten. ๐Ÿ™Wir freuen uns darauf, nach diesem guten Start auch weiterhin die Liebe Gottes zu den Menschen in Manenberg bringen zu dürfen! โค๏ธ
WOW - we are overwhelmed by God's powerful promises ๐ŸŒˆโœจ๐Ÿ˜
Why? During our strategic planning meeting this Thursday this beautiful and huge rainbow shone brightly over 7 de Laan. Every team member - from leaders to gardeners and cooks - shared his and her experiences and how God spoke to him and her personally about the deployment, workfield and his or her time here in 7 de Laan. While we had a great meal together, this unique rainbow was created over 7 de Laan and our grown team. Blessed be HIS name! #7delaan #promise #team #thankful #nature #artist #creation #onearthasitisinheaven #growth #faithfulness 
And also for you: Be reminded that it needs both; sun AND rain for every rainbow.
--------
WOW - wir sind von den mächtigen Versprechen Gottes überwältigt ๐ŸŒˆโœจ๐Ÿ˜
Warum? Während unseres strategischen Planungstreffens diesen Donnerstag erstrahlte dieser wunderschöne und riesige Regenbogen hell über 7 de Laan. Jedes Teammitglied - vom Leiter bis zu Gärtner und Köchen - teilte seine_ihre Erfahrungen und wie Gott zu ihm_ihr persönlich über den Einsatz, seinen_ihren Arbeitsbereich und die Zeit hier in 7 de Laan gesprochen hat. Während wir großartig zusammen aßen, entstand dieser einzigartige Regenbogen über 7 de Laan und unserem gewachsenen Team. Gepriesen sei sein Name!
Und auch für dich: Sei erinnert, dass es für jeden Regenbogen Sonne UND Regen benötigt.
This week we held the kick-off evening for our new computer class –  20 people came along! ๐Ÿ˜ƒ
๐Ÿ’ป Why computer classes? Well many people living in and around 7 de Laan lack basic IT skills. This knowledge would really help them to get a job. But as well as teaching them this valuable life skill, we want to use this opportunity to show them Jesus‘ love in a very practical way โค๏ธ. We hope that during this twelve week course, they won’t only learn how to use a computer, but will also experience Jesus’ love personally for the first time.
______
 
Diese Woche fand der Willkommensabend für unseren neuen Computer-Kurs statt – 20 Interessenten haben daran teilgenommen! ๐Ÿ˜ƒ
๐Ÿ’ป Warum machen wir solche Kurse? Viele Menschen, die in und um 7 de Laan wohnen haben wenige IT-Kenntnisse. Mit solchen Kenntnissen haben sie aber viel bessere Chancen, einen Job zu bekommen. Es geht uns aber nicht nur darum, diese wertvollen „Life-Skills“ zu ermitteln. Wir möchten die Möglichkeit auch nutzen, die Nächstenliebe Jesus ganz praktisch zu zeigen โค๏ธ. Während dem zwölfwöchigen Kurs hoffen wir, dass  die Teilnehmer nicht nur lernen, einen Computer zu bedienen, sondern auch die Liebe Jesus zum ersten Mal hautnah erleben.
BUS NEWS ๐Ÿš Do you remember the bus we bought last year? The whole process to convert it into a mobile Christian Youth- and Community Centre took about a year. We overcame many obstacles but it is still not up and running - yet. In a heavy storm a few weeks ago we noticed that the roof and open deck are leaking ๐Ÿ’ฆ During the current rainy season lots of water came into the bus and damaged the bar / kitchen area on the lower level of the bus ๐Ÿ™ Eventually we decided to replace it through a new stainless steel bar / kitchen โœจ On the photos you can see the bar before the water damage and the current status with the removed bar. Soon the bus will be up and running and we are so looking forward to our first outreach in Manenberg!! ๐ŸŽ‰ We will keep you posted!
–––
BUS-NEWS ๐Ÿš Erinnert ihr euch, dass wir letztes Jahr einen Bus gekauft haben? Der ganze Umbau, um ihn als mobiles christliches Jugend- und Gemeinschaftszentrum umzurüsten, hat rund 1 Jahr gedauert. Wir haben viele Schwierigkeiten überwunden, sind aber leider immer noch nicht ganz einsatzbereit. Bei einem starken Sturm vor ein paar Wochen mussten wir leider feststellen, dass das Dach und das teils offene Oberdeck leider undicht sind ๐Ÿ’ฆ Durch zahlreiche Regenfälle kam viel Wasser in den Bus, das vor allem in der Bar in der unteren Ebene des Busses großen Schaden angerichtet hat ๐Ÿ™ Wir haben uns schließlich entschieden, die Bar durch eine neue Edelstahl-Bar/Küche zu ersetzen โœจ Auf den Fotos seht ihr die Bar vor dem Wasserschaden und den aktuellen Stand mit der rausgerissenen Bar. Sehr bald sollte der Bus wieder wie neu aussehen und wir freuen uns, auf die ersten Einsätze in Manenberg!! ๐ŸŽ‰ . Wir halten Euch auf dem Laufenden!
SCHOOL’S OUT ๐Ÿ˜Ž This past week the kids in 7de Laan could attend an exciting Holiday Club organised by a team from YWAM Orlando and our team. For 4 days we played games with the kids, gave them cool lunch snacks like Hot Dogs and taught them fun things ๐ŸŒญ In this way they weren’t alone at home while their parents were at work but they also had a structured day with meaningful activities ๐Ÿ–๏ธโšฝ And above all the Holiday Club gave us the opportunity to show them again that they are wonderful children, that they are important and accepted and that we but most importantly God cares for them โฃ๏ธ
–––
SCHULFERIEN ๐Ÿ˜Ž In der letzten Woche konnten die Kinder in 7de Laan unseren aufregenden Holiday Club besuchen, den wir zusammen mit einem YWAM Team aus Orlando, Florida organisiert haben. 4 Tage lang spielten wir mit den Kindern, versorgten sie mit coolen Mittagssnacks wie Hot Dogs und lehrten ihnen spannende Dinge ๐ŸŒญ So mussten sie nicht alleine zu Hause sein während ihre Eltern arbeiteten, sondern hatten auch einen strukturierten Tag mit sinnvollen Aktivitäten  ๐Ÿ–๏ธโšฝ  Vor allem gab uns der Holiday Club die Möglichkeit den Kindern wieder zu zeigen, dass sie wunderbar sind, dass sie wichtig und akzeptiert sind und, dass wir aber insbesondere auch Gott ein Herz für sie hat โฃ๏ธ
Meet us on the streets โœŒ๏ธ Did you know that we don’t only work in underprivileged communities but also on the streets of inner-city Cape Town? Every Friday night René and other volunteers are bringing God’s love to broken people on the streets – drug addicts, drug dealers, gangsters and prostitutes – by listening to them, praying with them or just giving them a hug โค๏ธ At the moment it’s a special gift that René’s wife Sandra can join him to do this ministry together as couple. And a lot is happening: Currently especially many women who are involved in prostitution and human trafficking open up to us and God’s love ๐Ÿ™ We are excited to see how that develops! โœจ
–––
Wusstet ihr, dass wir nicht nur in unterprivilegierten Communities arbeiten, sondern auch Straßenarbeit im Zentrum Kapstadts leisten? โœŒ๏ธ Jeden Freitagabend bringen René und andere freiwillige Helfer den zerbrochenen Menschen auf der Straße – Drogenabhängigen, Drogendealern, Gangstern und Prostituierten – die Liebe Gottes, indem sie ihnen zuhören, mit ihnen beten oder sie einfach nur umarmen โค๏ธ Ein besonderes Geschenk ist es, dass René’s Frau Sandra momentan dabei sein kann und sie so diese Arbeit gemeinsam als Ehepaar leisten können. Und es tut sich viel: Vor allem Frauen aus Prostitution und Menschenhandel vertrauen sich uns in letzter Zeit an und öffnen sich für die Liebe Gottes ๐Ÿ™ Wir sind gespannt, wie sich das weiterentwickelt!
๐Ÿ‘ So many winter jackets, so many committed volunteers, so many smiling faces – sustainable support for 7de Laan โœจ New blogpost online: Winter jackets and health care ๐ŸŽ‰ Check it out now: ๐Ÿ”น http://ho-sa.org/2017/07/09/winter-jackets-and-health-care ๐Ÿ”น
–––
๐Ÿ‘ So viele Winterjacken, so viele engagierte Helfer, so viele lächelnde Gesichter – nachhaltige Unterstützung für 7de Laan  โœจ Neuer Blogpost online: Winterjacken und gesundheitliche Versorgung ๐ŸŽ‰ Jetzt lesen: ๐Ÿ”น http://ho-sa.de/2017/07/09/winterjacken-und-gesundheitliche-versorgung ๐Ÿ”น
Today’s a special day in 7de Laan ๐ŸŽŠ  Since 11:30 this morning we’re handing out brand new winter jackets for all 4 - 14 year old kids here in the townships โ„๏ธ Furthermore the local hospital is here to check the vaccinations of the children, healthy food is handed out to all parents and the kids are having a great time getting their faces painted ๐Ÿฆ  That’s just another way to show the love of God – hands-on! โค๏ธ  Special thanks to Jupp - Der Erlebnisbiergarten  and his amazing team for making this happen with their generous donation! ๐Ÿ™  Blogpost coming soon – stay tuned! ๐ŸŽถ
–––
Was für ein Tag in 7de Laan ๐ŸŽŠ  Seit 11:30 Uhr heute früh verteilen wir brandneue Winterjacken an alle 4 - 14-jährigen Kinder hier aus den Townships โ„๏ธ  Zusätzlich ist das lokale Krankenhaus vor Ort um die Impfungen der Kinder zu überprüfen, gesundes Essen wird an alle Eltern verteilt und die Kinder freuen sich über tolle Gesichtsbemalungen ๐Ÿฆ  Auch so zeigt sich Gottes Liebe – auf ganz praktische Weise! โค๏ธ  Ein besonderer Dank an Jupp - Der Erlebnisbiergarten  und sein wunderbares Team, die diese Aktion durch ihre großzügige Spende ermöglicht haben ๐Ÿ™  Blogpost folgt – stay tuned! ๐ŸŽถ
Look at these 21 pretty faces ๐Ÿ˜  Aged 3 - 5, they’re all attending the Hope School in 7de Laan ๐Ÿค“  1,5 years ago we started with 6 children… luckily God answers prayers so that now more than 20 kids can profit from excellent education that prepares them for one of Cape Town’s top schools ๐ŸŽ‰  Thanks to our program they can go through 1st to 12th grade, fully sponsored and even get the opportunity to attend University afterwards ๐ŸŽ“  What an amazing opportunity – Education is power ๐Ÿ’› 
–––
Seht euch diese 21 hübschen Gesichter an ๐Ÿ˜  Sie sind alle Schüler der Hope School in 7de Laan ๐Ÿค“  Vor 1,5 Jahren wurde diese mit 6 Kindern eröffnet… glücklicherweise erhört Gott Gebete, sodass nun mehr als 20 Kinder von der exzellenten Bildung dort profitieren können, die sie für eine der besten Schulen Kapstadts vorbereitet ๐ŸŽ‰  Dank unseres Projekts können sie dort die erste bis zwölfte Klasse durchlaufen mit der Aussicht danach eventuell sogar noch zu studieren, alles komplett finanziert  ๐ŸŽ“  Was für eine unfassbare Möglichkeit für diese Kinder – Bildung ist die stärkste Waffe ๐Ÿ’›
So many people have been praying for 7de Laan this week for the biggest storm in 30 years, that descended on the city from Tuesday to Wednesday, not to cause any damage or flooding to the fragile structures in the community. Today, the ladies at our weekly Bible Study testified of the goodness of God because EVERY home was perfectly fine which had NEVER happened before in any of the storms that Cape Town is so famous for! Just peace and calm and sunshine... Please do continue to pray for other communities and cities that have been badly affected though... and the ongoing water crisis that obviously did not get solved just by one severe rainfall.
In case you're in Cape Town City this morning, look up to Lion's Head and give our guys a wave! Our staff guys and those from the FCG Bonn outreach team that's currently visiting took eight guys who attend the Wednesday Men's Meeting for a mountain hike this morning. And in true South African style they'll finish off later on with a braai (barbecue) on level ground.

#buildrelationship #werebettertogether #7delaan #hosa #youcannevereattoomuchmeat

Falls du grade in Kapstadt Zentrum bist, schau mal zum Lions Head hoch und winke unseren Männern zu! Unsere Mitarbeiter und die Männer aus dem Einsatzteam FCG Bonn, welches gerade zu Besuch ist, nahmen acht Teilnehmer des Mittwoch Männertreffs zu einer Bergwanderung mit. Und ganz nach Südafrikanischer Art wird das ganze später auf flachem Boden mit einer Braai (Grillen) beendet.
Neuer BERICHT!
Du fragst Dich immer noch, wie der #DignityDay verlief und was morgen passiert? โค
Unsere liebe Phoebe Kern weiß Bescheid, aber lies doch einfach selbst, was sie zu berichten hat: 
http://ho-sa.de/2017/03/10/der-dignity-day-2017/

NEW REPORT!
You still ask yourself how the #DignityDay ran and what happens tomorrow? โค
Our dear Phoebe Kern knows, but simply read what she has to say:
http://ho-sa.org/2017/03/10/dignity-day-2017/

#hosahope #7deLaan #love #girls #women #change #identity #purpose #study #godisgood
Registration Ladies
Unser HOSA Hope Centre bietet nicht nur Platz für unsere Vorschule: Mittwochabends haben die Männer in 7deLaan die Möglichkeit sich auszutauschen, Gebet zu empfangen, zu lobpreisen - und sich für ein neues Leben zu entscheiden, was einige letzte Woche taten. Wir sind dankbar für den Wandel in ihren Herzen und für das Team rund um Tabo, Marco Spalke, Lunathi und  JMEM Köln! ๐Ÿ’ช๐Ÿ’™ Bitte halte sie im Gebet! #dankeschön 

#hosahope #7deLaan #men #meeting #onebody #pray #hope #grow #praise #change #grateful #strong

Our HOSA Hope Center does not just provide space for our pre-school: on Wednesdays, men of 7deLaan have the opportunity to exchange, receive prayer, praise - and decide for a new life what some of them did last week. We are grateful for the change in their hearts and for the team around Tabo, Marco, Lunathi and the Cologne team! ๐Ÿ’ช๐Ÿ’™ Please keep them in your prayer! #thankyou
Wow, we're overwhelmed! ๐Ÿ˜ We are short-listed and therefore among the top 10 participants in the awarding of the national Early Childhood Development (ECD) Award in the Department of Health and Nutrition. In March we will learn the final result. Thank you very much for your prayers and thank you HO-SA team for your outstanding work. ๐ŸŽ‰๐Ÿ‘
#hosahope #7deLaan #grateful #prayerreport #prayerrequest #teamwork #thankyou #healthy #food #ecd #award #southafrica #aquaponics

Wow, wir sind überwältigt! ๐Ÿ˜ Wir sind in der engeren Auswahl und damit unter den besten 10 Teilnehmern bei der Vergabe des nationalen Awards für frühkindliche Entwicklung in der Abteilung Ernährung und Gesundheit. Im März erfahren wir das Endergebnis. Vielen Dank für Eure Gebete und Dank gilt dem HO-SA Team für Eure herausragende Arbeit. ๐ŸŽ‰๐Ÿ‘
HO-SA. Hope Southern Africa โค๏ธ
Besides kids education we are investing in adults life in #7deLaan as well, giving them a hope and a future. That promise is given a face by Marco Spalke, who led Niclas into a Rehab. He was very good known in his surrounding communities as he was the head of gangsters and crime. Yesterday he got an amazing testimony to share in his neighbor township #Mascincdane. Thank you, wonderful Team JMEM Köln (Youth with a Mission Cologne), for setting up this amazing service which spoke hope and life into communities by an life-changing example! God is working in amazing ways! #hosahope #thankful #change #life #love #people #hope #ngo #southafrica #township #help #support #miracle #example #sunday #service #heartwork #testimony 
#godisgood
The Dignity Day is coming this Saturday, so today we had the chance to get to know some moms and grandmas of the 12 to 20 year old (grand)children who will join the Dignity Day. They were all super interested in what exactly it is their daughters will learn about. Main topics are the girls' identity, purpose and all the changes that are happening in their bodies during puberty. It was a great gathering before a day that is making a big impact in the ladies' lives! Thank you so much for your prayers and your financial support! โค๏ธ You make a huge #difference in these communities. #hosahope #7deLaan #dignityday #letsgetdeep #identity #purpose #girls #change #godisgood #pray #love #happy #mom #ngo #support #thankful #opportunity #peace #freedom #southafrica 

Der Dignity Day wird diesen Samstag stattfinden, so dass wir heute schon die Möglichkeit hatten einige Mütter und Großmütter ihrer 12- bis 20-jährigen Kinder/Enkel kennenzulernen, die am Dignity Day teilnehmen werden. Sie waren alle sehr daran interessiert, was ihre Kinder lernen werden. Hauptthemen werden die Identität, ihr Lebenszweck und alle Veränderungen, die sich während der Pubertät in ihrem Körper abspielen, sein. Es war ein großartiges Zusammenkommen vor einem Tag, der großen Einfluss in dem Leben der Mädchen haben wird! Vielen Dank für dein Gebet und auch deine finanzielle Unterstützung! โค๏ธ
Have I just heard of >> I n s t a g r a m <<?
Yes, #NEW! Follow us on Instagram (account: hosahope) and experience HO-SA live while pics and videos telling stories! God's work is alive! ๐Ÿ‘ผ๐Ÿผ๐Ÿ‰๐Ÿ’ซ

Habe ich gerade >> I n s t a g r a m << gehört? 
Ja, #NEU! Folge uns (Account: hosahope) und sei live dabei, wenn Bilder und Videos Geschichten erzählen! 
Gottes Arbeit ist lebendig! ๐Ÿ‘ผ๐Ÿผ๐Ÿ‰๐Ÿ’ซ

#hosahope #7delaan #hopeonwheelz #love #fun #happy #surprise #live #story #southafrica #snack #melone #healthy #food #kids #red #green #beautiful #godisgood #ngo #change #hecanmovemountains
Einen fröhlichen Valentinstags wünschen Euch die 4- und 5-jährigen Kinder und Lehrerin Carmen des HOSA - Hope Southern Africa Centres und senden Euch ganz viel Liebe! Danke für Eure Hilfe und Gebete! 

"for god so lo(V)ed the world, that he g(A)ve his on(L)y begott(E)n so(N) (T)hat whosoever believeth (I)n Him should (N)ot perish but have (E)verlasting life." John 3:16 

Happy Valentine's day wish the 4 and 5 year old kids and teacher Carmen of HOSA Hope Centre and send you lots of LOVE! Thank you for your help and your prayer!

#hosahope #7delaan #love #southafrica #heart #smile #kids #happy #thankyou #kids #preschool #fun #painting #live #loveforyou #youarenotalone
Jupp - Der Erlebnisbiergarten und Böcken Bräu unterstützen uns erneut mit einer fantastischen Charity-Aktion, vielen Dank! 
Am Freitag, den 12. Mai 2017, werden HOSA - Hope Southern Africa Projektleiter Marco und Rene die laufenden Projekte in Haltern vorstellen. Die Einnahmen durch den All-inclusive-Preis werden zu 90% in Regenkleidung für min. 150 Kinder investiert!
Neben Live-Musik von SCHMIDT und erwarten euch ein reichhaltiges Essen weitere Überraschungen im Flair eines Wohnzimmerkonzertes - kommt vorbei, es lohnt sich! 
https://www.facebook.com/events/357738147944239/

Jupp - The adventure beer garden and Böcken Bräu  once again support us with a fantastic charity campaign, thank you!
On Friday, May 12th 2017, HOSA - Hope Southern Africa project manager Marco and Rene will present the ongoing projects in Haltern. 90% of the all-inclusive price's income is invested in rainwear for min. 150 children!
In addition to live music from SCHMIDT, you can expect a comprehensive meal in the flair of a living room concert - come by, it's worth it!
Https://www.facebook.com/events/357738147944239/

#hopehosa #7edelaan #hopeonwheelz #concert #thankyou #grateful #love #happy #charity
In Südafrika einen Unterschied machen?
Diese Mission erfüllt gerade das wundervolle Team von JMEM Köln. Sie investieren seit dem 24. Januar 2017 ihre Zeit und Kraft in die Kinder und Familien in #7deLaan mit HOSA - Hope Southern Africa. Wir sind Gott und euch sehr dankbar, dass ihr hier seid und sichtbare Veränderung in das Leben der Bewohner der Townships bringt!
Du möchtest auch helfen, das sind Möglichkeiten involviert zu werden: 
http://ho-sa.de/wie-sie-helfen-koennen/multiplikator-botschafter/

Have you ever wanted to make a difference in South Africa?
This mission fulfills the wonderful team of JMEM Cologne. Since January 24th 2017, they have been investing their time and energy in children and families in #7deLaan with HOSA - Hope Southern Africa. We are very grateful to you and God for being here and making visible changes in the lives of the inhabitants of townships!
Do you want to help as well? These are possibilities to get involved: http://ho-sa.org/getting-involved/multiplier-ambassador/
Wusstest Du, dass ca. 30% aller Mädchen in Südafrika während ihrer monatlichen Menstruation die Schule schwänzen, weil sie keine entsprechenden Hygieneartikel haben? Oder, dass 1 von 3 Mädchen vor ihrem 20 Geburtstag schwanger wird und als Konsequenz die Schule nicht beendet? Zusammen können wir daran etwas ändern! Wir können junge Mädchen stärken und befähigen, indem wir sie über ihre Identität, ihren Wert, ihren Körper und ihre Rechte aufklären. Wir können ihnen auch hygienische, sichere und wiederverwendbare Menstruationsprodukte zur Verfügung stellen, um ihre Zukunft durch Bildung zu sichern! Durch den “Dignity Day” - ein 1-tägiges Programm, welches speziell auf die Herausforderungen und Bedürfnisse von Mädchen aus unterprivilegierten Hintergründen zugeschnitten ist - möchten wir genau das für die 12-20 jährigen Mädchen in 7de Laan und den umliegenden Communities erreichen. Lass uns wissen, ob Du mithelfen willst, das Leben eines dieser Mädchen zu verändern!
Did you know that 30% of girls in South Africa miss out on school during their monthly period due to lack of sanitary products? Or that 1 out of 3 girls will fall pregnant before the age of 20, dropping out of school as a consequence? Together, we can do something about this! We can empower young girls by teaching them about themselves and their God-given value, their bodies and their rights. We can also provide them with hygienic, safe and re-usable sanitary products to secure their future through education! We are planning to give young girls aged 12-20 from 7de Laan and the surrounding communities this opportunity through “The Dignity Day” - a one-day event focussed on the challenges and needs of young girls in the developing world. Contact us if you want to help change a young girl’s life!
On Sunday, December 18, the residents of 7de Laan celebrated the Birthday of Jesus - thanks to amazing helpers and generous donors from the other side of the world! We had delicious food, a moving message, fun dances, and a special gift for every family. On Saturday, we will give out more gifts for each child and family. Here's to a fantastic Christmas! 

Many thanks to our dear longtime friend Marysol from Marysol Blomerus Photography - Cape Town Birth Photographer who volunteered her time and talent to capture the day so beautifully!

Am Sonntag, den 18. Dezember, feierten die Bewohner von 7de Laan den Geburtstag von Jesus - dank vieler fleißiger Helfer und großzügiger Unterstützer auf der anderen Seite der Welt! Es gab köstliches Essen, eine bewegende Ansprache, Tänze und ein besonderes Geschenk für jede Familie. Am Samstag werden noch mehr Geschenke für jedes einzelne Kind und jede Familie verteilt. So kann Weihnachten kommen!

Vielen Dank an unsere liebe, langjährige Freundin Marysol von Marysol Blomerus Photography, die ihre Zeit und ihr Talent unentgeldlich zur Verfügung stellte, um diesen Tag so schön festzuhalten!
The special gift was the Jesus Storybook Bible, such a wonderful treat to the eyes and the spirit, for both young and old! We pray that many in our community will be touched by its message.
The food would not have happened without these angels!

Get involved

Share

Excited about what we do? Help us by telling others about our projects!
... read more »

Volunteers

Want to get hands-on with our projects?ย Let us showย you different ways how to participate!
... read more »

Give

Want to help in another way? You can support our local work with your donation! You can either use our banking details: HOSA ...
... read more »

Our Projects

Prison Ministry

What is going on behind bars in South African prisons โ€ฆ more »

Youth-at-Risk Cape Flats

Support for children, youth and young adults in social hotspots the of the Cape Flatsโ€ฆ ... more »

Streetwork

Young and homeless – the dark side of inner-city Cape Townโ€ฆ more »

7de Laan

Many townships in South Africa have developed into large cities in the past years. A lot ... more »

Our bus

We stay in touch through our mobile youth and community centre in our double decker bus โ€ฆ more »

Partnerprojekte

Partner-Projects

At HOSA we understand the dynamics and the challenges of projects and initiatives ... more »